Bilderleiste
Unsere Räumlichkeiten

Zum Schuljahr 1998/1999 konnten wir aus den Räumen der Grund- und Hauptschule Barsbüttel in unseren Neubau umziehen, der nur ca. 200m vom damaligen Standort entfernt im Soltausredder liegt. Das vom Architekturbüro TRAPEZ nach neuesten pädagogischen Erkenntnissen geplante Schulgebäude eröffnet in einer wunderschönen Landschaft alle nur denkbaren Möglichkeiten für erfolgreiches Lehren und Lernen. Es stehen uns moderne Fachräume zur Verfügung, die alle Voraussetzungen für einen zeitgemäßen Unterricht bieten. In unseren beiden Computerräumen, die über T-DSL mit dem Internet verbunden sind, lernen unsere Schülerinnen und Schüler den Umgang mit der modernen Technologie - und das nicht nur im Mathematikunterricht. Die Arbeiten zur Erweiterung des Schulgebäudes wurden offiziell mit der Einweihung am 31. Oktober 2003 beendet (, wenngleich auch der eine und andere Handwerker noch eine Weile zu sehen sein wird). Jeder Jahrgangsflur erhielt einen 4. Klassenraum, die Oberstufenschülerinnen und -schüler ein komplett neues Gebäude, die Eingangshalle wurde vergrößert und das Infozentrum (Bibliothek) erweitert.

Zum zweiten Halbjahr des Schuljahres 2005/06 steht uns die neue Dreifeld-Sporthalle direkt neben unserem Schulgebäude zur Verfügung, womit die Bedingungen für den Sportunterricht noch weiter verbessert werden konnten.

Mit Beginn des 2. Halbjahres des Schuljahres 09/10 konnten wir den offenen Ganztagesbetrieb aufnehmen. Der Schulträger, die Gemeinde Barsbüttel, hat uns die Voraussetzungen dafür geschaffen. Es wurden Ganztagesräume, eine professionelle Großküche und die Erweiterung der Aula zur Verfügung gestellt. Das schulische Leben wurde hierdurch wesentlich verändert. Bis in den Nachmittag hinein ist jetzt eine Menge los bei uns.
Eingang

>> Das Schulgebäude <<



Schulhof

>> Der Flur <<



Sporthalle

>> Die Sporthalle <<