Bilderleiste
Fächer
> Mathematik
> Deutsch
> Englisch
> Französisch
> Spanisch
> Nawi
> Wirtschaftslehre
> Geschichte
> Weltkunde
> Verbraucherbildung
> Sport
> Kunst
> MuT


Let's speak English!

Das Hauptziel der Englischunterrichts ist eine angemessene Kommunikationsfähigkeit in der englischen Sprache. Diese sprachliche „Schlüsselqualifikation“ wird durch allgemeine Kompetenzen ergänzt, die im Zusammenhang vermittelt werden:
  • Schülerinnen und Schüler sollen fähig sein, in Schule und Alltag, im Privat- und Berufsleben auf Englisch sowohl schriftlich als auch mündlich zu kommunizieren.
  • Sie lernen den Umgang mit englischsprachigen Informationen lautlicher und schriftlicher Art (Radio, Fernsehen, Video, Zeitungen etc.) in situativen Zusammenhängen.
  • Sie entwickeln Verständnis für das englischsprachige Kulturgut und erwerben exemplarisch landeskundliche Kenntnisse.
  • Ebenso vermittelt der Unterricht berufsbezogene Kenntnisse und Arbeitstechniken.



Aufgebaut werden die Grundfertigkeiten Hören, Sprechen, Lesen, Schreiben und Sprachmittlung. Unter Sprachmittlung (Mediation) versteht man die sinngemäße Übertragung einer Aussage vom Englischen ins Deutsche oder umgekehrt.

Im Fach Englisch findet der Unterricht in allen Jahrgängen im Klassenverband statt. Somit kommt der Binnendifferenzierung eine besondere Bedeutung zu. Um unsere Schülerinnen und Schüler optimal zu fordern und zu fördern, bieten wir ihnen unterschiedliche Arbeitsmaterialien und Aufgaben an und legen großen Wert auf verschiedene Sozialformen und Methoden wie z.B. Partner- und Gruppenarbeit, Wochenpläne, Stations- oder Portfolioarbeit.