Bilderleiste
Zur Entstehung unserer Schule

Erich Kästner Gemeinschaftsschule Barsbüttel, die ursprünglich als "Integrierte Gesamtschule Barsbüttel i. E." startete, geht zurück auf den Wunsch interessierter Eltern, vor Ort eine weiterführende Schule vorzufinden, die alle Schulabschlüsse ermöglicht. Sie nahm den Schulbetrieb mit Beginn des Schuljahres 1995/96 in den Räumen der Grundschule Soltausredder auf. Nach einem europaweiten Wettbewerb wurde 1997/98 der erste Abschnitt des Schulneubaus verwirklicht. Seit dem Schuljahr 1998/99 steht Schülern und Lehrern ein modernes, großzügig ausgestattetes Schulgebäude zur Verfügung, das die architektonischen Voraussetzungen für engagiertes Lernen und soziales Miteinander bietet. Damit aber nicht genug: Die Schule erhielt eine wunderschöne Dreifeld-Sporthalle und einen Anbau zum Betrieb der offenen Ganztagsschule mit Mensa.

Besondere Vorzüge sind natürlich auch die Lage im Grünen mit Blick auf die grozügigen Sportanlagen mit Rasen und Kunstrasen. Die Schwimmhalle ist in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.















>> Gordi <<